Was ist RP?

RP steht für Roleplay bzw. Rollenspiel, und genau darum geht es auf German RP.

Durch die immer größeren Möglichkeiten, welche uns die Game-Industrie liefern, sind wir an einem Punkt angekommen, an dem wir vom klassischen Spielprinzip abweichen können. Mit Open-World Games, welche eine fantasievolle umfangreiche Umgebungen liefern bis hin zur Multiplayerfunktion. Die Kombination aus beidem bricht den typischen Spielverlauf, indem es darum ging „zu gewinnen“ oder „ein Ziel zu erreichen“ und erlaubt den Spielern in individuelle Rollen zu schlüpfen und miteinander zu interagieren.
Dies kannte man schon aus Spielen wie ArmA und manifestiert sich nun momentan in GTA 5.

Die deutsche GTA RP Szene findet daher große Resonanz und bietet Zuschauern eine schier unendliche Geschichte 24/7 mit hohem Unterhaltungswert, welche Live und ohne Script entsteht. Die schnell wachsenden Zuschauerzahlen bei Twitch lassen auf ein großes Potential für die Zukunft schließen. Allein die aktuelle E3 2017 hat gezeigt, dass die momentane Spieleentwicklung in Richtung Open-World-Multiplayer verläuft (Far Cry 5, Anthem, State of Decay 2).

Während in vielen Multiplayer-Spielen ein gemeinsames Ziel vorhanden ist, steht im Roleplay ein gemeinsames Schauspielern im Vordergrund. Das „Spielen“ ist das „Schauspielern“. Es geht nicht mehr darum, besser zu sein, reicher zu sein oder zu gewinnen.
Diese Einstellung dem Spiel und anderen Spielern gegenüber muss als Darsteller abgelegt werden um erfolgreich eine Geschichte entstehen zu lassen. Das Spiel ist das Set, die Spieler sind die Akteure. Dies bedeutet auch, dass ein Spieler zwischen dem Wissenspool und den Emotionen seiner Figur und dem realen Wissen und den realen Emotionen unterscheiden muss. Welcher Schauspieler wäre auf die Titanic gegangen, wenn er schon vorher gewusst hätte, dass das Schiff untergeht? 😉

Um einen reibungslosen Storyverlauf zu generieren ist darum zwischen dem Spieler und seiner Figur strikt zu unterscheiden. Dies macht gute Schauspieler aus. Wie bei einer realen Filmproduktion, ist daher eine gute Zusammenarbeit der Darsteller hinter den Kulissen von Vorteil. Je nach Servergröße / Spieleranzahl gestaltet sich dies natürlich schwierig, schon allein, weil die Teilnahme momentan noch auf Freiwilligkeit beruht und kein Spieler für das Schauspiel bezahlt wird. Darum liegt es in den Händen der Zuschauer, in den Händen von uns, den Zeitaufwand und das Können der Schauspieler zu schätzen und zu unterstützen.
Mit eurer Resonanz kann gemeinsam etwas ganz Großes entstehen.
Und wer weiß, vielleicht bringt die Zukunft noch ganz andere Möglichkeiten, andere Sets und andere Geschichten.

German RP TV
info@german-rp.de